MENU
Lieferung und Rücksendung kostenlos
Montag - Freitag:
9:00 - 17:00
Hotline: 043 505 12 11
de fr
Registrieren
Der Vorname ist erforderlich!
Der Nachname ist erforderlich!
Vorname ist ungültig!
Nachname ist ungültig!
Dies ist keine E-Mail-Adresse!
E-Mail-Adresse ist erforderlich!
Diese E-Mail ist bereits registriert!
Passwort ist erforderlich!
Bitte geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Bitte geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen!
Die Passwörter sind nicht gleich!
Geschäftsbedingungen sind erforderlich!
E-Mail oder Passwort ungültig!

Budapester Schuhe

Derby-Schuhe – ein Muss für den modernen Mann

Der Derby Schuh gehört zu den bequemen Klassikern in der Herrenmode. Die Herkunft des Namens "Derby" bleibt unklar. Es wird angenommen, dass die Namensgebung wahrscheinlich auf den englischen Earl of Derby, der am Ende des 19. Jahrhunderts lebte, zurückgeht. Für ihn wurde das erste Paar Schuhe in diesem Stil entworfen. Oftmals wird nicht zwischen dem Derby und Oxford Schuh kein Unterschied gemacht. Dabei sind beide Typen mit verschiedenen Schnürsystemen ausgestattet. Derbies haben eine offene Schnürung, so dass sie etwas legerer wirken, während Oxfords eine geschlossene Schnürung besitzen, die sie formaler aussehen lassen.

Derby Schuh Typen

Klassische Derbies. "Einfachheit ist die ultimative Raffinesse", wie bereits Leonardo da Vinci sagte. Sie werden nie einen Fehler machen, wenn Sie einfarbige Leder Derbies für Ihr Outfit wählen. Die klassischen Farben dieses Typs sind dunkelbraun und schwarz.

Chunky Derbies. Da Sneaker mittlerweile zum Trend wurden, begannen Designer, Abendschuhe mit klobigen Sohlen herzustellen. Einige Designs haben dicke Sohlen mit übertriebenen Proportionen, die ein rebellisches Gefühl vermitteln. Diese Schuhe sind eine großartige Option für den täglichen Gebrauch. Chunky Derbies können perfekt mit Jeans oder Chinos kombiniert werden.

Wildleder Derbies. Designt aus Wildleder sind sie die ultimativen Schuhe für legere Outfits. Derbies sind aufgrund der offenen Schnürung bequemer als Oxfords. Das macht sie zum idealen Begleiter für Ihre täglichen Wege. Jeans und T-Shirt, Hose und Strickjacke und das gestreifte Hemd sind nur einige der besten Freunde von Derbies im legeren Stil.

Derby Brogues. Sie gehören ebenfalls zu einer weniger formellen Art von Derbies. Diese Derbies sind in allen braunen Nuancen, Schwarz und Marineblau erhältlich. Ebenso gibt es Modelle in zwei Farbtönen. Sie sind als Spectator bekannt. Spectator Derbies sind in vielen kontrastreichen Varianten, wie schwarz/weiß, braun/weiß, navy/grau oder schwarz/beige erhältlich. Egal, um welche Farbe es sich handelt oder ob Sie den Semi-Brogues oder Vollbrogues bevorzugen, das Derby-Design kann von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang getragen werden. Sie sind ein vielseitiger Schuhtyp, der in die Schuhkollektion eines jeden Mannes gehört.

Girottis individuelle Design-Option

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, welcher Schuhstil der richtige für Sie ist, können Sie Ihr individuelles Meisterwerk auch mit Girottis 3D-Schuh-Editor erstellen. Sie können aus einer Vielzahl von Materialien (Lackleder, Wildleder, feines Leder), Farben und Sohlen wählen. Girotti bietet Ihnen die Möglichkeit einer individuellen Gravur und einige zusätzliche Extras, um Ihren einzigartigen Derby Schuh zu kreieren. Mit Leichtigkeit entwerfen Sie den perfekten Schuh für verschiedene Anlässe – Hochzeiten, geschäftliche Meetings oder den nächsten Urlaub. Vielleicht möchten Sie auch einen Freund mit maßgeschneiderten Schuhen überraschen? Dann ist unser Angebot definitiv ein origineller Weg, um jemanden glücklich zu machen!