MENU
Lieferung und Rücksendung kostenlos
Montag - Freitag:
9:00 - 17:00
Hotline: 043 505 12 11
de fr
Registrieren
Der Vorname ist erforderlich!
Der Nachname ist erforderlich!
Vorname ist ungültig!
Nachname ist ungültig!
Dies ist keine E-Mail-Adresse!
E-Mail-Adresse ist erforderlich!
Diese E-Mail ist bereits registriert!
Passwort ist erforderlich!
Bitte geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Bitte geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen!
Die Passwörter sind nicht gleich!
Geschäftsbedingungen sind erforderlich!
E-Mail oder Passwort ungültig!

Halbschuhe

Casual Schuhe - der beste Freund jeder Frau

Alle Mädchen können es kaum erwarten, erwachsen zu werden und Pumps wie ihre Mütter zu tragen. Wenn dieser Moment kommt, lieben sie die High Heels zu tragen. Bis sie nicht mehr laufen können: ihre Füße sind müde und sehnen sich nach der sanften Berührung zu Hause. Kommt dir das irgendwie bekannt vor?

Ein Paar bequeme Freizeitschuhe ist im Kleiderschrank jeder Frau unersetzlich. Freizeitschuhe sind die ultimative „Waffe“ in der Stadt. Wir tragen sie, wenn wir es eilig haben, bei einem Spaziergang mit dem Hund, an faulen Sonntagen. Sogar Carrie Bradshaw, die ständig Absätze trägt, kann es nicht widerstehen, ihre Beine nach einem langen Einkaufstag in weiche, flache Slipper zu stecken.

Vier Freizeitschuhdesigns, die du lieben wirst:

Slip-On Casual-Schuhe. Leicht und einfach zu tragen. Dieser Style ist ebenso wie die klassischen Blue Jeans. Das Design ist perfekt für den Urlaub. Wenn du wenig Platz in der Reisetasche hast, zieh dir die Slip-Ons an und mache dir keine Sorgen mehr um die Outfits. Sie passen zu allen Arten von Hosen, Röcken und Kleidern.

Plattform-Casual-Schuhe. Flache Sohle sind eine Alternative zu den Schuhen mit Absätzen. Du gewinnst an Höhe und deine Beine gewinnen an Komfort und Stabilität. Du kannst dieses Design für einen sportlich-elegante Outfit ausprobieren.

Lace Up Casual-Schuhe. Schnürsenkel sind nicht nur der einzige praktische Element. Sie sind zu einem trendigen Akzent geworden. Nun gibt es eine große Vielfalt - Designs mit kontrastierenden Schnürsenkeln, Schnürsenkel aus Organza, Textil, Leder, Satin und vielen mehr.

Monk Strap Schuhe. Sie sind anders und werden dich sogar in Kombination mit Jeans hervorheben. Dieser Stil stammt eigentlich aus der offiziellen Garderobe der Männer, findet sich jedoch in der Damenmode wieder.

Casual Schuhe für den Abend?

Aber klar doch. Warum nicht? Lässige flache Styles passen auch für festliche Anlässe. Ein Paar Flats aus Wildleder oder echtem Metallic-Leder und ein Sakko passen perfekt für eine Partynacht in der Stadt, für ein Abendessen in einem Restaurant oder für ein Theaterbesuch.

So wählst du Casual Schuhe für verschiedene Jahreszeiten aus

Frühling. Es ist warm und alles blüht. Verleihe deinen Outfits etwas Frische. Vergesse das Schwarze und entscheide dich für Pastellfarben und sanfte Naturtöne.

Sommer. Sei mutig mit Farben und drücke dich aus. Wähle leichte flache Schuhe mit Perforation für die heißen Sommertage.

Herbst. Entscheide dich für klassische Neutralfarben - Beige, Braun, Schwarz, Marineblau, Karamell. Bei wechselnden Wetterbedingungen kannst du dich immer auf die Designs von Oxford und Derby verlassen.